KOPFLÄUSE

Kopfläuse sind nicht gefährlich, aber lästig. Können sie sich ungestört vermehren, wird ihre Bekämpfung zunehmend aufwendiger.

Deshalb: Sollte eines Ihrer Kinder von Kopfläusen befallen sein, melden Sie dies unverzüglich der Klassenlehrperson. Sie wird Massnahmen für die Klasse ergreifen.

Ab dem Schuljahr 2016/17 wird nach den Sommer- und nach den Herbstferien präventiv eine Untersuchung durch die Läusefachfrauen
in den Klassen durchgeführt.

 

Möchten Sie mehr wissen? Hier finden sie mehr Informationen: